Um die anhaltende COVID-19-Pandemie erfolgreich zu meistern, muss die Entscheidungsfindung über die Betrachtung pandemischer Entwicklungen weit hinausgehen. Die aktuelle Krise versteht sich als Umbruchphase im Luftfahrtsystem, geprägt durch Produktinnovationen, datengetriebene Geschäftsmodelle und technologische Lösungsansätze. Neuausrichtung heißt in diesem Kontext auch, Schlüsseltrends frühzeitig zu erkennen, zu verstehen und praktische Implikationen abzuleiten. Nur so kann die Luftfahrt diese Transformation meistern, zukünftigen Kundenbedürfnissen gerecht werden und sich nachhaltiger und wettbewerbsfähiger aufstellen