Solares Kerosin hat seinen potenziellen Beitrag zur nachhaltigen Luftfahrt erfolgreich unter Beweis gestellt. Wird solares Kerosin aber auch Marktreife erlangen? Die erreichten Meilensteine und unsere Potenzialanalysen sprechen für die weitere Förderung der Technologie. Um das Investitionsrisiko in eine CAPEX-dominierte Technologie zu reduzieren, sind jedoch auch strategische Partnerschaften zur Markteinführung nötig. SWISS hat angekündigt, als erste Fluglinie mit solarem Kerosin aus industrieller Produktion von Synhelion zu fliegen, dem von Projektpartner ETH Zürich ausgegründeten Start-up. Das könnte der Technologie zum Durchbruch verhelfen.